Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Das KATATHYME BILDERLEBEN / KATATHYM – IMAGINATIVE-PSYCHOTHERAPIE, 5- Tages-Kompaktausbildung am Luganersees

Von 21.09.2022 15:00 bis 25.09.2022 12:00
Treffer: 481

5 - Tages - Kompaktausbildung am Luganersee


Die KIP (Katathym Imaginative Psychotherapie) ist eine ideale Methode, um unbewusste Konflikte sichtbar zu machen. Über vorgegebene Motive (Berg, Haus, Wiese, Höhle, Vulkan, ...) tauchen aus dem Gefühl heraus symbolische Szenen auf, die auf verdrängte Erfahrungen hinweisen. Diese Bilder werden interpretiert und umgedeutet.

Pluspunkt des KIP: Anstatt lange und tief in der Vergangenheit zu graben, um frühere Erlebnisse und ihre Folgen zu analysieren, wird im KIP ein „Probehandeln“ angeregt. Durch diese Erfahrung wird eine positive Veränderung der Verhaltensmuster angeregt.

Die KIP ist eine effiziente Möglichkeit der Selbsterfahrung bei folgenden Themen:

• Bei Stresssituationen und Krisen
• Umgang mit emotionsgeladenen Situationen
• Aufarbeitung von Angstzuständen
• Burn-out-Prävention


Dieses Seminar ist für jedermann geeignet, sowohl für Therapeuten, Meditationsleiter, die diese leicht zu erlernende Methode anschließend ausüben wollen, als auch für Interessierte, die das KIP als Technik für die eigene Persönlichkeitsentwicklung nützen möchten.

In der Grundstufe geht es vor allem um aktuelle Lebensthemen. Belastende Situationen werden anders erlebt und umgestaltet. In der Mittelstufe werden Motive verwendet, die tiefer gehen. In der Oberstufe kommen Symbole aus den tiefsten Schichten der Seele zum Einsatz (z.B. bei schmerzhaften Erinnerungen aus der Kindheit)

Etwas Neues auszuprobieren ist immer eine spannende Möglichkeit auf anderem Weg mit seinen Themenstellungen weiterzukommen oder andere professionell begleiten zu können.


Zusätzliche, alternative Termine:
5. – 9.10.2022 und 26.10.- 30.10. 2022




Details:

Die Anreise erfolgt individuell. Die Veranstaltung beginnt am 1. Tag um 15 Uhr. und endet am 5. Tag um 12 Uhr. Anschließend gehen wir gemeinsam Mittagessen.

Am Samstag finden wir Zeit uns auf dem kleinen Markt in Porlezza zu verweilen.

Die Abende stehen zur freien Verfügung.


Die Location:
Porlezza liegt auf der italienischen Seite des Luganersees, 8 km von der Schweizer Grenze entfernt.

Die Fahrzeit beträgt von mir, Wolfurt, aus ziemlich genau 3 Stunden.

Die Design-Villa Primula liegt in der ersten Seereihe, das heißt der See liegt praktisch vor Haustür.

Das stilvolle Ferienhaus ist ein strategisch guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren (z.B.Fahrradhighway vom Luganersee zum Comersee, ca. 12 km) und Bootsfahrten auf dem See. Es gibt auch gute und günstige ital. Restaurants und Cocktailbars ganz in der Nähe. Ganz in der Nähe kann man auch Pferde ausleihen.

Wenn du magst, kannst du auch auf facebook schauen. Dort gibt es weitere Inputs für einen gelungenen Urlaub in Porlezza.
https://www.facebook.com/Design-Villa-Primula-Luganersee-Italien-105125581974603

Für die Teilnehmer*innen stehen 2 Doppelzimmer und ein Bad zur Verfügung. Auf der großen Terrasse befinden sich chillige Loungemöbel.

 


WANN:   

21. - 25. September 2022

     
REFERENT:   HP Arnd Klieme
     
KOSTEN:  

1790.- plus 20% Mwst., Zertifikat,  inclusive 4 Übernachtungen, Selbstverpflegung im Haus möglich

Early bird bis 1. Juli 2022: 1690.-

 

     
WO   Design-Villa Primula, 22018 Porlezza / Italien, Via Prati 50
     
ANMELDUNG:   Tel: +43 650 61 453 01
    Email: office@nhp-jaeger.at
     

 

Villa PrimulaVilla Primula01Villa Primula02

 

 

 

Back2top